Time to say Goodbye!

image004

Nach Ismet Akpinar verlässt mit Louis Olinde eine weiterer Hamburger Jung, der bei den Tigers mit Basketball angefangen hat und dort den Grundstein für seine Profikarriere gelegt hat, die Stadt, um sein Glück in der easyCredit-BBL zu versuchen. Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung von Louis, die wir viele Jahre lang begleiten und mitgestalten durften und die ihren vorläufigen Höhepunkt mit dem Gewinn des Albert-Schweitzer-Turniers in diesem Jahr hatte.  Zitat Ursel Olinde (Mutter von Louis): “Ganz, ganz herzlich möchten wir uns bei allen Trainern bedanken, die Louis all die Jahre begleitet haben. Bei Euch hat Louis das Basketball spielen gelernt. Mit Eurem tollen Engagement wurde der Grundstein für seine Basketballkarriere gelegt. Danke für die tolle Zeit bei Euch – viele schöne Erinnerungen bleiben ihm und der ganzen Familie!“

Wir wünschen ihm allen erdenklichen Erfolg bei seinem Start in Bamberg, dem anerkannter Maßen besten Nachwuchsprogramm in Deutschland. Wie wir ihn kennen, wird er auch dort mit Ehrgeiz und großer Zielstrebigkeit an seiner Entwicklung arbeiten.

 

http://www.brosebamberg.de/saison/news/artikel/brose-baskets-verpflichten-louis-olinde/

http://www.hamburgtowers.de/160623news

Kommentare sind geschlossen